30.06.2020

Trainingszentrum für Dynamo Dresden im Kosten- und Terminrahmen übergeben

Am Freitag, den 26.06.2020 konnte das neue Trainingszentrum der SG Dynamo Dresden feierlich übergeben werden. Das Projekt wurde im vorgesehenen Termin- und Kostenrahmen umgesetzt.

Nach ca. zwei Jahren Bauzeit hat die SG Dynamo Dresden am Freitag sein neues Trainingszentrum eröffnet, die neue Anlage wird den Namen Walter-Fritzsch-Akademie führen. Die Architekten und Ingenieure von phase 10 übernahmen die Planung und Bauleitung des Objektes und waren beim Festakt natürlich vor Ort.

Es sind ein Funktions- und ein Wirtschaftsgebäude sowie drei Großspielflächen, ein Kleinfeldplatz und weitere Trainingsanlagen entstanden. Der Einzug der einzelnen Mannschaften und Beteiligten soll schrittweise in der Sommerpause geschehen, sodass die komplette Vorbereitung auf die Saison 2020/21 im neuen Trainingszentrum erfolgen kann. Nicht nur die Profis werden von der neuen Vereinsheimat im Ostragehege profitieren, auch die Nachwuchsmannschaften werden mit im Funktionsgebäude untergebracht. 

Link zur Projekseite: https://www.phase-10.de/projekte/trainingszentrum-dynamo-dresden.html